Carpet Diem

Im Universum der Teppiche und Textilien

Carpet Diem


Unsere Veranstaltungsreihe Carpet Diem hat sich als Forum des Austausches unter Sammler:innen, Teppichfreund:innen und Liebhaber:innen von Textilien im Museum Fünf Kontinente bestens etabliert.

Carpet Diem widmet sich sowohl der aktuellen Forschung, als auch dem ästhetischen Genuss – Kunstwerke als Augenweiden!

Vier Mal im Jahr laden wir Sie ein zu Gesprächen rund um den Orientteppich, um Flachgewebe und weitere Textilien aus aller Welt. Wir unterhalten uns über deren Geschichte, Färbe-, Web- und Knüpftechnik und bewundern ihre vielschichtigen Ornamente, ihre Schönheit und ihre Zweckmäßigkeit im Gebrauch.

Gemeinsam mit Gastreferent:innen wollen wir am Original lernen – an Objekten aus den Sammlungen des Museums und im Rahmen eines Show & Tell auch an den mitgebrachten Stücken privater Sammler:innen. Die Veranstaltung findet stets im ersten Monat eines Quartals an einem Sonntag von 16 bis 19 Uhr statt.

 

Nächste Veranstaltung:


  • Antike Teppiche aus den Oasen Ost-Turkestans

    mit Markus Voigt, London

    Im Westen der Taklamakan-Wüste, im Tarim Becken, waren in den Städten Kashgar, Yarkand und Khotan uigurische Teppichknüpfer:innen beheimatet, die außergewöhnliche Stücke herstellten. Deren wichtigste Gestaltungsmerkmale werden vorgestellt und verschiedene…

    Mehr lesen
  • Die Knüpfarbeiten Nordeuropas – Ryen und ihre Tradition

    mit Simone Jansen, Dresden

    Die Herstellung von Knüpfteppichen in Skandinavien lässt sich bereits für das 15. Jahrhundert eindeutig belegen. Der Lichtbildvortrag zeigt die Entwicklungsgeschichte dieser weitgehend unbekannten, archaischen Textilkultur. An frühen, bedeutenden…

    Mehr lesen
  • Türkische Textilkultur in einer Ausstellung des Museums Fünf Kontinente: Gestickte und gewebte Tücher

    mit Ulla Ther, München

    »Türkische Handtücher« – unter diesem Namen sind häusliche Stickereien Anatoliens bekannt. Es sind kleine Kunstwerke von großer Schönheit und Ausdruckskraft.

    Für die Aussteuer, hergestellt in Städten und Dörfern des Osmanischen Reichs spiegeln…

    Mehr lesen