• Birmanisches Marionettentheater
    Birmanisches Marionettentheater © Museum Fünf Kontinente, Foto: Nicolai Kästner

Kinderprogramm zur Langen Nacht der Münchner Museen 2022

Eine Schatzsuche im Museum

Liebt ihr Schnitzeljagden und Rätsel? Dann ist diese Schatzsuche genau das Richtige für euch! Sie führt euch auf einen Markt in Myanmar und in ein buddhistisches Kloster. Ob euch die Figuren eines Marionettentheaters Hinweise liefern können? Verrät euch das arabische Alphabet mehr? Nachdem ihr den Schatz gefunden habt, verziert ihr eigene Schatzkästchen.

Kinderprogramm zur Langen Nacht der Münchner Museen 2022 für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Dauer circa 90 Minuten. Begrenzte Platzzahl. Anmeldung mit Angabe der gewünschten Uhrzeit über kunstvermittlung@mfk-weltoffen.de.

 

Datum
15. Oktober 2022

Kinderprogramm II
16–17.30 Uhr

Anmeldung über kunstvermittlung@mfk-weltoffen.de

Eintritt
15 €
1 Erwachsener mit bis zu vier Kindern von 4 bis 14 Jahren, gültig für Kinder- und Abendprogramm, inkl. MVG-Schuttelbusse

Nur Kinderprogramm
2.50 € pro Person, ohne MVG-Schuttlebusse