• Alexander von Humboldt auf einem Buchtitel

Alexander von Humboldt oder die Sehnsucht nach der Ferne

Vortrag & Gespräch für Kinder ab 10 Jahren mit Volker Mehnert, Claudia Lieb und Arnika Kreutzer

Alexander von Humboldt war der größte Reisende seiner Zeit. Der "wahre Entdecker Amerikas" kletterte auf die höchsten Vulkane, befuhr unbekannte Flüsse, erkundete Flora und Fauna exotischer Länder, beflügelte Zeitgenossen wie Goethe und Darwin. Ebenso ungewöhnlich war Therese von Bayern, eine der großen Ethnologinnen und Naturwissenschaftlerinnen. Sie hat dem Museum außergewöhnliche Objekte ihrer Reisen hinterlassen, die ihr nach der Lesung selbst entdecken könnt.

Volker Mehnert ist schon früh als Journalist, Reiseschriftsteller und Buchautor auf den Spuren von Alexander von Humboldt gereist. Claudia Lieb arbeitet als Grafikerin und Illustratorin in München. Zahlreiche von ihr illustrierte Bücher wurden bereits mit Preisen ausgezeichnet. Arnika Kreutzer  ist freiberufliche Mitarbeiterin im Museum Fünf Kontinente.

Veranstalter: Münchner Bücherschau Junior in Kooperation mit dem Museum Fünf Kontinente

Datum
16. März 2019
15 Uhr

Kosten
6 €

Karten
T (089) 54 81 81 81
oder
muenchenticket.de
oder an der
Tageskasse