• Linolplatte, Farben und Werkzeuge im Druckworkshop
  • Linolplatte, Farben und Werkzeuge im Druckworkshop

Druckworkshop: Eine alte Technik neu inspiriert!

mit Elena Buono, Diplom-Künstlerin, Schwerpunkt Buchillustration und Grafik

Heute wird gezeichnet, geschnitzt und gedruckt! Inspiriert von den Drucken Cliff Whitings in der Sonderausstellung Spiegelbilder. Māori-Kunst und Helme Heines Blick auf Neuseeland machen wir uns selbst ans Werk. In kleiner Runde führt uns die Illustratorin Elena Buono in die Geheimnisse des Linoldrucks ein und wir experimentieren mit verschiedenen Druckverfahren.

Jeder Druck ist ein Unikat und das Ergebnis immer eine Überraschung!

Die benötigten Materialien und Werkzeuge (Linolplatte, Druckpapier und Farben) werden von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt.

Ablauf:

12–12.30 Uhr: Einführung in die Druckkunst und Rundgang durch die Sonderausstellung mit Schwerpunkt auf den Werken Cliff Whitings

12.30–14.30 Uhr: Entwurf auf Papier und Übertragung auf Linol

14.30–16 Uhr: Schnitzen der Platte und Drucken auf Papier

Veranstalter: Museum Fünf Kontinente & Elena Buono

 

Hinweis:

Die Anmeldung kann nur dann berücksichtigt werden, wenn sie acht Tage vor Beginn des Workshops bei Frau Buono per E-Mail eingegangen ist und die Kursgebühr überwiesen wurde. Die Bankverbindung wird nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.
Bei einer kurzfristigen Absage (d.h. 1-5 Tage) müssen 50% der Kursgebühr einbehalten werden.
Haftungsansprüche an das Museum oder die Veranstalter bei Unfall, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen während des Workshops sind ausgeschlossen.

Datum
23. Februar 2019,
12 – 16 Uhr

Kosten
30 € Kursgebühr
+
20 € Materialkosten

Nur mit Anmeldung