• Märchen aus aller Welt, Illustration
  • Märchen aus aller Welt, Illustration
  • Märchen aus aller Welt, Illustration
  • Märchen aus aller Welt, Illustration

Märchen der Fünf Kontinente mit Friederike

mit Friederike Nusko M.A.

Alle Märchen sind nur Träume von jener heimatlichen Welt, die überall und nirgends ist. (Novalis)

Wer ist nicht fasziniert von Schneewittchen, Sterntaler und dem tapferen Schneiderlein? Die Märchen der Gebrüder Jacob und Wilhelm Grimm prägen unsere Kindheit und sind fester Bestandteil des deutschen Kulturguts. Aber spannende Märchen aus aller Welt kennt man schon seltener. Deswegen laden wir jeden Monat ein zu einer zauberhaften, interaktiven Märchenstunde mit Märchen aus allen fünf Kontinenten!

Zu Beginn des neuen Jahres 2019 begegnen wir in einer Geschichte aus Griechenland den zwölf Monaten. Eine japanische Legende erzählt von einem hübschen Himmelsmädchen, das ein alter Mann im Bambuswald findet. Wir hören vom hungrigen Schneckenmann Was-bas-has vom Ufer des Missouri in Nordamerika. Was spricht der Große Geist Manitu zu ihm und was passiert, als der Schneckenmann auf Biber trifft? Und wie sind eigentlich die Felszeichnungen von Känguru und Dingo in Australien entstanden?

Das und noch viel mehr erwartet alle großen und kleinen Märchenbegeisterten! Winterzeit ist Erzählzeit. Also kommen Sie vorbei und machen Sie es sich in unserem orientalischen Märchenzimmer gemütlich!

Veranstalter: Museum Fünf Kontinente

Datum
19. Januar 2019
16 Uhr

Kosten
Kinder: frei
Erwachsene:
Eintrittspreis für
Ständige Ausstellungen
5 €, ermäßigt 4 €