• Märchen aus aller Welt, Illustration

Märchen der Fünf Kontinente mit Friederike

mit Friederike Nusko M.A.

Alle Märchen sind nur Träume von jener heimatlichen Welt, die überall und nirgends ist. (Novalis)

Wer ist nicht fasziniert von Schneewittchen, Sterntaler und dem tapferen Schneiderlein? Die Märchen der Gebrüder Jacob und Wilhelm Grimm prägen unsere Kindheit und sind fester Bestandteil des deutschen Kulturguts. Aber spannende Märchen aus aller Welt kennt man schon seltener. Deswegen laden wir jeden Monat ein zu einer zauberhaften, interaktiven Märchenstunde mit Märchen aus allen fünf Kontinenten!

Dieses Mal hören wir eine Geschichte über eine Fuchshochzeit in Japan. Wir begegnen Nukui, der Göttin der Pflanzen aus Ecuador, die mit ihrem Wissen über die Pflanzen des Urwalds die Menschen vor dem Verhungern rettet. Welche Gewächse kann man essen und welche besitzen Heilkräfte? Eine Legende aus Nordamerika erzählt von einem Sioux-Indianer, der mit Hilfe eines rotköpfigen Spechts die allererste Flöte herstellte. Ob er damit die hübsche Häuptlingstochter beeindrucken kann? Abschließend hören wir, wie es bei den Tieren in Australien zu einem wilden Sprach-Wirrwarr kam.

Das und noch viel mehr erwartet alle großen und kleinen Märchenbegeisterten! Alle sind herzlich eingeladen, die Märchen der Fünf Kontinente in unserem gemütlichen Märchenzimmer in der Orient-Abteilung zu genießen!

Veranstalter: Museum Fünf Kontinente

Datum
8. März 2019
16 Uhr

Kosten
Kinder: frei
Erwachsene:
Eintrittspreis für
Ständige Ausstellungen
5 €, ermäßigt 4 €