• Detail aus einem bemalten Tipi-Lining

Der Rabe und die Sonne – Indianer Nordamerikas

Wie kocht man in einem Korb? Was ist Pemikan? Wie kam das Pferd in die Neue Welt? In Nordamerika gibt es viele Indianergruppen mit ganz unterschiedlichen Lebensweisen. Neben den Bisonjägern der Prärien lebten auf dem riesigen Kontinent auch sesshafte Bauern und Fischer. Geheimnisvollen Masken und kunstvollen Totempfählen begegnen wir bei den Indianern der Nordwestküste und wir erfaren, wie der Rabe den Menschen die Sonne brachte. Doch wie leben Indianer in Nordamerika heute?

Mögliche Workshops:
1. Armbänder basteln (Materialgeld pro Kind 2 €)
2. Medizinbeutel aus Leder nähen (max. 15 Kinder; Materialgeld pro Kind 3 €)

Kultur- & Kunstvermittlung
Cornelia Hübler M.A.

Dienstag – Donnerstag
9 – 13 Uhr
T +49 (89) 210 136 124
Kontakt aufnehmen

Dauer
Führung 60 Minuten
Führung und Workshop 90 Minuten
Geburtstagsfeier 120 Minuten

Kosten
Führung 65 €
Führung und Workshop 85 € + Materialgeld pro Kind
Geburtstagsfeier 120 € + Materialgeld pro Kind