• Prinzessin Therese von Bayern

Unsere Mäzene

Unser Museum blickt mit großer Dankbarkeit auf eine lange Reihe von Mäzenen und Förderern, die mit ihrem Engagement die Entwicklung unseres Hauses begleiteten und begleiten.

Bedeutende Vermächtnisse, Schenkungen, Stiftungen und finanzielle Zuwendungen verdanken wir

König Maximilian I. Joseph – Slg. Spix & Martius, Slg. Langsdorff
König Ludwig I. – Kgl. Hausgut, Slg. Wagler, Slg. Lamarepicquot
König Maximilian II. Joseph – Slg. Leuchtenberg
König Ludwig II. – Slg. Chevalier de Grez
König Ludwig III. – Geschenke von Würdenträgern aus Samoa
Prinzregent Luitpold von Bayern – Slg. aus Südostasien
Kronprinz Rupprecht von Bayern – Slg. aus Südostasien, China, Japan
Prinzessin Therese von Bayern – Slg. aus Afrika, Mittel-, Süd- und Nordamerika, Ozeanien
 
Prof. Dr. Helmut und Dr. Iris Altner, Dres. Giuseppe und Gunhild Avitabile, Rolf Becker, Prof. Dr. Lokesh Chandra, Hans Gildemeister, Prof. Dr. Roger Goepper, Prof. Dr. Volker Heeschen, Kaii Higashiyama, Reinhard G. Hubel, Prof. Dr. Akifumi Iwabuchi, Dr. Gottfried Juppe, Irmgard Kapitel, Prof. Dr. Hans Krieg, Renate und Walter Larink, Harald Mayrock, Ursula Plötz, Prof. Artur Posnansky, Barbara Riepl, Christian Roll, Prof. Dr. Walter Schmidt, Claus Schmidt-Luprian, Prof. Dr. Otto Friedrich und Irmgard Timmermann, Prof. Dr. László Vajda, Dres. Ansgar und Ulrike Walk, Geschwister Weidenbacher, Margarethe Weisser.
 
Bayerische Landesstiftung
Freundeskreis Museum Fünf Kontinente e.V.
Kulturstiftung der Länder
Stiftung Emil Preetorius
Ernst von Siemens Kunststiftung
Angela und Helmut Six Stiftung
 
Alois Dallmayr Kaffee OHG
Flughafen München GmbH
Giesecke & Devrient GmbH
Knauf Gips KG
B. Metzler seel. Sohn & Co KGaA
 
Möchten auch Sie Ihren Namen in dieser Reihe wissen? Dann können Sie gerne unter dem Stichpunkt Engagement weiterlesen.